Stornierungen: Stornierungen und Änderungen, die bis 18:00 Uhr am Tag der Anreise erfolgen, sind kostenfrei.

Stornierungen und Änderungen, die verspätet erfolgen, oder Nichtanreisen werden mit 80 Prozent des Preises der gesamten Buchung berechnet. Allgemeine Geschäftsbedingungen im Hotel-Gasthof „Zur Rose“

1. Eine Reservierung ist verbindlich und hat eine Anreise bis 18.00 Uhr zur Folge. Nach dieser Zeit hat der Gast uns zu informieren, ob und wann er anreist, ansonsten hat der Gast keinen Anspruch auf die Reservierung und eine Entschädigung vom Hotel-Gasthof „Zur Rose“ . Bei Nichtanreise(No-Show) sind 80 % des Zimmerpreises zu bezahlen.

2. Im ganzen Haus ist absolutes Rauchverbot (Vorschrift der bayerischen Verordnung/Landesgesetz). Bei Nichtbeachtung erfolgt Hausverbot bzw. kann sich eine Strafanzeige durch die Polizei zur Folge haben. Die zusätzlichen Reinigungskosten(rauchfrei) hat der Verursacher zu begleichen. Eine Auslösung der Rauchmelder hat auch einen Geldbußbescheid der Feuerwehr zur Folge. Für Raucher ist eine Raucherecke vor dem Eingangsbereich hergerichtet (Benutzung der Aschenbecher).

3. Bei Abreise ist die gesamte Rechnung bzw. offene Posten zu begleichen ( Bar-Cash, Ec – Maestro, Visa, Master- Eurocard). Eine Begleichung per Banküberweisung ist nur in Ausnahmefällen erlaubt und muß von der Geschäftsleitung/Inhaber erlaubt werden. Ausnahmefälle sind: Kostenübernahme von bekannten, ortsansässigen Firmen bzw. bekannten Firmen. Dies muß für jede Übernachtung nachvollziehbar von der Firma genehmigt und vor Anreise an den Hotel-Gasthof „Zur Rose“ geschickt worden sein, schriftlich per E-Mail, Fax oder Post. Eine Kostenübernahme muß mit allen Angaben des Handelsregisters und wahrheitsgemäß ausgefüllt sein, damit eine Überprüfung stattfinden kann vor Anreise.

4. Hunde/Haustiere sind gegen Aufpreis erlaubt, sofern diese nicht andere Gäste belästigen(nächtliche Ruhezeit) und keine Schäden verursachen, ansonsten hat der Gast dafür zu haften.

5. Wir erwarten, das unsere Gäste unser Eigentum so behandeln, wie Sie es in einwandfreiem Zustand unsererseits vorgefunden haben beim Verlassen /Abreise des Hauses, für die Reparaturkosten bzw. Ersatzbeschaffung haftet der Gast, die sofort zu bezahlen sind.

6. Schäden sind sofort zu melden bei Anreise, damit der Verursacher ermittelt werden kann.

7. Für Schäden auf dem hauseigenen Parkplatz haften wir nicht.

8. Der Meldeschein ist von jedem Übernachtungsgast wahrheitsgemäß, unaufgefordert, vollständig auszufüllen laut bayerischen Landesgesetz. Eine Überprüfung durch den Personalausweis bzw. Führerscheins ist durch das Rezeptionspersonals vom Übernachtungsgast zu erlauben bzw. auch einzubehalten bis zur Abreise.

9. Für mitgebrachte Essen und Getränke haftet der Hotel-Gasthof „Zur Rose“ nicht bei gesundheitlichen Schäden. Die Gäste sind selbst dafür verantwortlich.

10. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind einzuhalten und bei Nichtbeachtung ist die geschäftliche Beziehung gekündigt bzw. hat eine Anzeige zur Folge.

11. Für Kosten, die bei der Abreise nicht ausgeglichen wurden( z.B. Restaurantverzehr, Telefon usw.) ist eine Abrechnung per Bankeinzug, Kreditkartenabbuchung usw. vom Gast gestattet.

12. Restaurant-Rechnungen können nur unter Angabe der Zimmernummer (Servicekraft unterrichten) und Unterschrift von Ihnen auf das Zimmer gebucht werden, ansonsten ist dies Verboten und hat eine Strafanzeige bei der Polizei zur Folge!!!

Wir wünschen unserem Gästen eine schönen Aufenthalt in unserem Hause.

Inhaber: Thomas Gropper e.K.